Dinitrol

Dinitrol - Rundumschutz für das Auto

Obwohl jedes Fahrzeug ab Werk über einen Basisrostschutz verfügt, ist dieser aus fabrikationstechnischen Grenzen meist nicht ausreichend. Korrosionsschäden nagen am Zeitwert des Fahrzeugs und machen so manche Reparatur aufwändig und kostspielig. Rostschutzprodukte von DINITROL ergänzen diesen Basisschutz daher ideal.

Die Dinitrol-Produkte

Eine komplette Rostschutzbehandlung nach dem DINITROL-System umfasst ein Zweischichtverfahren, bestehend aus einer Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz

Hohlraumversiegelung:
Dinitrol ML
Hochwirksames, stark penetrierendes Rostschutzmittel, das während langer Zeit seine unerreichte Schutzwirkung behält.

Unterbodenschutz:
Dinitrol Metallic
Bewährtes, mit Metallpigmenten verstärktes Produkt, hochelastischer Schutzfilm mit langer Lebensdauer.

Die Qualitätskontrolle:

Das Dinitrol-Rostschutzsystem überlässt nichts dem Zufall. Das gilt auch für die rigorosen Qualitätskontrollen durch Dinitrol-Techniker in den Stationen. Bei diesen Überprüfungen wird ein übergabefertiges Fahrzeug vor allem auf Produkteverarbeitung und die strikte Beachtung der Spritzschemen kontrolliert. So hat der Kunde optimale Gewähr für eine einwandfreie, fachmännische Arbeit.

Um individuell und präzise auf die unterschiedlichen Automodelle eingehen zu können, werden Rostschutzprofis ständig geschult, denn Rostschutz ist Profisache.

Dinitrol kann angewendet werden egal ob Personen- oder Lieferwagen, Nutzfahrzeuge oder Bus. Bei Neuwagen (nicht älter als 12 Monate) mit einer schriftlichen Garantie, aber auch bei älteren Wagen stoppt Dinitrol zuverlässig den Rost. Ob sich jedoch eine Rostschutzbehandlung noch lohnt, sagt Ihnen jede Dinitrol-Station nach dem für Sie unverbindlich Gratis-Rosttest, der nach Absprache jederzeit möglich ist.

 

 

Dinitrol trans